Systemische Beratung & Coaching

Eine neue Basis:
die Paarberatung

Wertschätzung und Anerkennung für das, was ist. Systemisches Denken

und lösungsorientiertes Handeln als methodischer Ansatz.

Gemeinsam entwickeln wir in Einzel-, Paar- und Familien­gesprächen Lösungen

für Ihr Anliegen. 


Als Methoden stehen Ihnen zur Verfügung:


 systemische Gesprächsführung und Kontextanalyse


► Genogrammarbeit


 ressourcenorientierte Fragestellungen


 Aufstellungen mit Figuren 

„Wenn beim Streiten nur einer gewinnt,
verlieren beide ...“ 
(G. R. Bach)

  

 

Auf den Punkt gebracht:
das Fair-Streit-Training

 

Kaum jemand hat heute faires Streiten gelernt. Stattdessen geht man Konflikten aus dem Weg,
schluckt den Ärger, resigniert oder explodiert irgendwann unkontrolliert. Was uns fehlt, 

ist die Erfahrung einer erfolgreichen und fairen Streitkultur.

 

 

 Sie lernen notwendige Konfrontationen in beiderseitiger Achtung miteinander zu tragen..

 

 Sie erfahren, wie Ärger und Wut gefühlt und unschädlich ausgedrückt wird,
    ohne sich gegenseitig anzuschreien und zu verletzen.

 Sie werden die Angst vor Konflikten verlieren und unfaire Streitigkeiten stoppen lernen.
    Sie werden ermutigt, neues Konfliktverhalten auszuprobieren.

 Sie erkennen, zu welchem Streittyp Sie neigen und wie Sie mit anderen Streittypen
    und destruktiven Streitmustern umgehen können.

„Fair streiten“ kann man nicht aus Büchern lernen,
man muss es fühlen und immer wieder üben ... 
(Trainingsteilnehmer-Aussage)  

 

 

Zusammenfinden: 
die systemische Familienberatung 

Die Familienberatung arbeitet lösungsorientiert, gesprächs- und verhaltensorientiert,
setzt aber auch darstellend-kreative Techniken ein. Dabei wird der Mensch nicht isoliert
von seinen persönlichen Bindungen und Beziehungen betrachtet – vielmehr wird das
ganze
System, in dem er sich bewegt und lebt (z. B. Familie, Arbeitsplatz etc.), mit einbezogen.


Dadurch entstehen weiterführende Möglichkeiten:

 

 neue Denk- und Handlungsmöglichkeiten


Lösungsideen für Probleme in der Beziehung, in der Familie und im Beruf  

 Moderation und Teambegleitung für Arbeitsgruppen 

 „Versöhnung ist nicht nur die Kraft,
die Menschen zueinander führt,
sondern auch die Kraft,die einen Menschen
zu sich selbst bringt.“ (Walter Kohl)

  

 

Persönlichkeit festigen:
das Coaching

Ein professionelles Coaching kann Ihren beruflichen Handlungsspielraum erweitern.
Gemeinsam analysieren wir Ihre tägliche Arbeit und das Arbeitssystem, in dem Sie sich bewegen.
Auf diese Weise können Sie Ihre Führungskompetenzen erweitern und die wertschätzende sowie  konstruktive Kommunikation steigern.


Sie werden im Coaching durch systemischen Perspektivenwechsel unterstützt

und kommen somit in Kontakt mit Ihren inneren Ressourcen und dem Wissen darüber,
welches in der derzeitigen speziellen Situation zur Zeit nützlich und angemessen ist.


Mein systemisch-konstruktivistischer und lösungsorientierter Coaching-Ansatz kann Ihnen
Unterstützung bei folgenden Fragestellungen bieten:


 Führungsverhalten reflektieren

 mit Veränderungen umgehen 

 Probleme am Arbeitsplatz lösen
    (z.B. „heikle Gespräche” führen müssen) 

 schwierige Entscheidungen treffen

 Neuorientierung im beruflichen Bereich meistern

 Schritte in die Selbstständigkeit angehen

„Tu erst das Wichtige, dann das Mögliche, 
und plötzlich schafftst Du das von Dir
geglaubte Unmögliche ...“ 
(Franz v. Assisi)

 

 

 

Abschied und Neubeginn: 
die Trauerarbeit

 

Trauer ist so universell wie der Tod. Sie erfasst den ganzen Menschen von Kopf bis Fuß und

mit Haut und Haar. Trauer betrifft uns alle. Der Tod eines geliebten Menschen, eine zerbrochene Partnerschaft, aber auch der Verlust des Arbeitsplatzes lassen Menschen trauern. Trauer ist schmerzlich, aber nicht sinnlos. Gesunde Trauerprozesse sind für unsere psychische und
emotionale Gesundheit unerlässlich. Nur wer sich gesund trauert, findet in ein gesundes Leben zurück. Oft aber fühlen sich Betroffene und Angehörige in ihrer Trauer überfordert und alleingelassen.


Ich begleite Sie gerne eine Weile dabei, den „wertvollen, kostbaren Schatz“ zu heben,

ihm Zeit und Raum zu geben, zu ehren und zu würdigen und einen guten Platz in Ihrem Herzen zu schaffen.


Alle Gefühle, die es hierzu braucht, sind erlaubt. Wut und Verzweiflung ebenso,

wie die Zeit zu trauern – immer nach der Devise: Es muss gar nichts, aber es kann alles.

Ich helfe Ihnen, Trauerzeit als Abschied und Neubeginn zu sehen. Denn nur dann sind
Wachstum, Veränderung und Heilung möglich.

 

 

„Bedenkt: Den eigenen Tod, den stirbt man nur,
doch mit dem Tod der Anderen muss man leben.“ 
(Mascha Kaleko)

  


 
 

Teamlösungen:
das individuelle Seminarangebot

 

Für Konfliktlösungen im Arbeitsteam biete ich verschiedene Ansätze:

 konstruktive Konfliktgespräche führen

 erfolgreiche Kommunikation im Team

 Grenzen setzen und „NEIN sagen lernen“

 Selbstwert und Selbstbehauptung lernen

 Inselwochen (Burn-out-Prophylaxe) und raus aus dem Hamsterrad ...


Ich stelle Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Seminar für Ihre Bedürfnisse zusammen.
Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

UA-37898290-1 google-site-verification: googlec72926f06d1919d1.html